Gallusturnier 09 - Judoclub Buchs SG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gallusturnier 09

Berichte > Archiv Berichte

Am Wochenende vom 26./27. April 2009 fand in Gossau das 21. Internationale Gallus Open-Turnier statt.

Am Samstag kämpften Gabriel Rietzler, Buchs (U17 -66 kg) und Simon Tischhauser, Grabs (U17 -73 kg). Beide starteten für den JC Ruggell (Team Liechtenstein).  Gian-Luca Caflisch, Oberschan (U17 -50 kg) startete für den Judo Club Buchs.

Gabriel gewann die ersten zwei Kämpfe souverän und verlor den Halbfinalkampf. Die Begegnung um Platz 3 entschied er mit der höchsten Wertung Ippon für sich und konnte so die Broncemedaille mit nach Hause nehmen. Simon Tischhauser verlor die erste Begegnung nach einer Unachtsamkeit. In der Hoffnungsrunde führte er zuerst, musste dann jedoch aufgeben. Gian-Luca Caflisch, nach langer Trainingspause wieder im Einsatz, verlor den ersten Kampf. In der Hoffnungsrunde entschied er eine Begegnung für sich, verlor dann aber die nächste Begegnung.

Remo Tischhauser und Yannick Frey kämpften am Sonntag für den Judo Club Buchs. Yannick kämpfte sich bis in den Halbfinal vor, verlor diesen Kampf jedoch wie auch den Kampf in der Hoffnungsrunde um den 3. Platz. Remo gewann alle 3 Vorrundenkämpfe mit der Höchstwertung Ippon für sich. Der Finalkampf war sehr ausgeglichen und Remo konnte kurz vor Schluss eine Wertung buchen und erkämpfte sich so den 1. Rang.

Bericht: David Tischhauser

von links: Yannick Frey 5. Rang, Simon Tischhauser, Remo Tischhauser 1. Rang, Gabriel Rietzler 3. Rang,Gian Luca Caflisch fehlt

 
Judoclub-Buchs.ch © 2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü