Ruggell Jan 2018 - Judoclub Buchs SG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ruggell Jan 2018

Berichte
 
Internationales Schülerturnier, Ruggell, 28. Januar 2018

 
Am letzten Sonntag kämpften 10 Buchser Judokas am Internationalen Schülerturnier in Ruggell. Alle zeigten einen grossen Siegeswillen und kämpften stark. In der Kategorie Schüler C U 9 starteten Kimo Hitz 28kg und Silvan Tischhauser 20kg. Beide liessen ihren Gegnern keine Chance und sicherten sich die Goldmedaille. Leandro Sutter 26kg und Samuel Tischhauser 28kg Schüler C U11 gewinnen beide ihre Kämpfe klar mit Ippon (höchste Wertung) und sichern sich ebenfalls die Goldmedaille. Julian Sutter, 33kg, musste sich einmal geschlagen geben, gewinnt aber die beiden folgenden Kämpfe sauber mit Ippon und holt sich Silber. In der Kategorie Schüler B U13 erkämpfte sich Gabriel Sutter, 39kg, ebenfalls die Goldmedaille. Nach einem ausgeglichenen Kampf über die Zeit konnte er im Golden-Score die verdiente Wertung erzielen. Janis Höin, 36kg, verliert leider seinen ersten Kampf, lässt dann aber seinen beiden nächsten Gegnern keine Chance und kann sich die Silbermedaille umhängen lassen. Leandro Lippuner kämpfte sehr gut und wird guter Dritter in seiner Gruppe. Bei Schüler A U15 starteten Manuel Tischhauser und Ramon Hardegger. Manuel musste eine Gewichtsklasse höher starten, weil er in seinem Gewicht der einzige war. Er konnte seine beiden Gegner trotzdem klar mit Ippon bezwingen und gewinnt verdient Gold. Ramon, 55kg, gewinnt ebenfalls zweimal mit Ippon und somit steht auch er zuoberst auf dem Podest. Damit gewinnen die Buchser an diesem Turnier 7 mal Gold, 2 mal Silber und einmal Bronce.

 
 
Bericht: Andi Tischhauser
 
Judoclub-Buchs.ch © 2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü