Uster 2017 - Judoclub Buchs SG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Uster 2017

Berichte > Archiv Berichte
Sommerturnier Uster, Sonntag, 11. Juni 2017

Am Judo Turnier in Uster konnten die Kämpfer vom Judo Club Buchs einige Erfolge verbuchen. In der Kategorie Schüler U 9 erreichte Kimo Hitz und Kilian White den guten zweiten Rang. Samuel Tischhauser U11 vermochte seine 4 Kämpfe alle mit Ippon  zu gewinnen und belegte verdient Rang 1. Rachel White Mädchen U 11 erreichte den guten Dritten Platz in ihrer Gruppe. Fabio Bandel, Jano Hitz, Ramon Hardegger und Dominic Lenherr Schüler U 13 erkämpften sich alle die broncene Auszeichnung. Manuel Tischhauser trat in den Kategorien U 13 und U15 an: Dank grossem Siegeswillen und grosser Ausdauer blieb Manuel in 6 Kämpfen ungeschlagen und konnte sich somit zweimal Gold umhängen lassen. Noemie White kämpfte ebenfalls sehr gut und gewinnt verdient Bronce. Elias Hardegger U15 -60kg und Jugend U18 -60kg konnte seinen guten Trainingseinsatz umsetzen und gewinnt einmal Silber und im Doppelstart Bronce. Sein Bruder Stephan sahnte U18 -55kg Gold ab. Auch Fabian Tischhauser konnte sieben seiner insgesamt acht Kämpfe mit der Höchstwertung Ippon gewinnen; er holt sich U15 +60kg Gold und U18 -60 kg Silber.

Bericht: Andi Tischhause

Auf dem Bild Kilian White bei einer Aktion.  
 
Judoclub-Buchs.ch © 2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü