Morges 2010 - Judoclub Buchs SG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Morges 2010

Berichte > Archiv Berichte

Am Samstag, dem 16. Januar 2010, trafen sich die Judokas zum ersten Rankingturnier des Jahres in Morges. Mit Teilnehmern aus Italien,Frankreich, Fürstentum Liechtenstein und der ganzen Schweiz war das Turnier sehr stark besetzt. Vom Judo Club Buchs waren U17 Remo Tischhauser Grabs, Reto Enderlin Buchs, Simon Tischhauser Grabs, U20 Gabriel Rietzler Buchs und Elite Mathias Rietzler Buchs am Start. Ausser Reto kämpften alle für den JC Ruggell da sie den Lichtensteiner Pass besitzen.

Remo Tischhauser kämpfte zum ersten Mal U17. In der Gewichtsklasse bis 50 kg gewann er die Erste Begegnung klar, verlor aber in der zweiten Runde durch eine Strafe und schied aus.

Reto Enderlin U17 bis 60 kg verlor den ersten Kampf und konnte auch in der Hoffnungsrunde nicht punkten.

Simon Tischhauser U17 bis 73 Kg gewann seine 4 Vorrundenkämpfe mit der Höchstwertung Ippon. Den Finalkampf entschied Simon ebenfalls mit Ippon für sich und belegte den 1. Rang.

Gabriel Rietzler  musste in der für ihn neuen Kategorie U20 bis 66 kg antreten. Den ersten Gegner besiegte er klar mit Ippon, musste sich aber in der 2. Runde geschlagen geben und schied aus.

In der Kategorie Elite bis 81 kg kämpfte Mathias Rietzler. Mathias unterlag bei der ersten Begegnung und schied aus, weil sein Gegner den Halbfinal nicht erreichte.

Auf dem Bild von links: Vorne - Simon Tischhauser 1. Rang, Gabriel Rietzler, Mathias Rietzler - hinten Remo Tischhauser, Reto Enderlin.

Bericht: David Tischhauser


 
Judoclub-Buchs.ch © 2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü