OSMM 2012 Wetzikon - Judoclub Buchs SG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

OSMM 2012 Wetzikon

Berichte > Archiv Berichte

Am Samstag, 31.3.2012, fand in Wetzikon die Hinrunde der Judo Ostschweizer Mannschafts Meisterschaft der Gruppe 2 statt. Nach jahrelangem Unterbruch meldete der Judo Club Buchs in diesem Jahr wieder einmal eine Schülermannschaft an.

Für Buchs kämpften -28 kg Angelina Gross, Elias Hardegger, Fabian Tischhauser und Ramon Hardegger; -30 kg Tristan Frei und Stephan Hardegger; -33 kg Samuel Eggenberger; -40 kg Leon Roth und Andreas Tischhauser; -45 kg Deborah Hardegger; -50 kg Sarah Tischhauser; +50 kg Virginia Göldi, Ramona
Vetsch, Dominik Mohr und Marco Kobler.

In der Gewichtsklasse -36 kg hatten die Buchser keinen Kämpfer. Somit mussten sie von unten nach oben schieben um nicht kampflos Punkte abgeben zu müssen. In der ersten Runde trafen die Werdenberger auf den Judo Club Wil. Die unteren Gewichtsklassen dominierten die Buchser aber in den Oberen mussten sie Punkte abgeben.

Gegen Wil verlor Buchs nur knapp mit 9 : 7 Punkte. Ein Sieg gibt 2 Punkte, ein Unentschieden 1 Punkt.

Für die zweite Begegnung gegen JC Weinfelden setze Buchs in den doppelt besetzten Gewichtsklassen Kämpfer ein, die in der ersten Runde nicht am Start waren. Diese Begegnung entschied Weinfelden 14:2 für sich. Gegen den Heimclub JC Wetzikon konnten die Buchser einen 12:4 Sieg nach Hause holen.

Die Mädchen in der Mannschaft schlugen sich sehr gut, ja sie konnten auch Kämpfe für sich entscheiden, trotzdem war es eine harte Erfahrung, weil Mädchen und Knaben zusammen sind.

Für die Betreuer ist klar, das der Judo Club Buchs ein starkes Kämpfer Team hat, mit dem noch einiges erreicht werden kann. Betreut wurden die jungen Judokas von Simon Tischhauser und Roman Eggenberger.

Bericht: David Tischhauser

weitere Bilder

Auf dem Bild die Mannschaft des Judo Club Buchs.

 
Judoclub-Buchs.ch © 2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü