OSM Einzel 2013 - Judoclub Buchs SG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

OSM Einzel 2013

Berichte > Archiv Berichte

Deborah Hardegger wird Ostschweizermeisterin

Ostschweizer Einzelmeisterschaften, 3. November 2013 in St. Gallen, Volksbadturnhalle

Deborah Hardegger befindet sich in einer hervorragenden Form, sie kämpfte in der Kategorie Schülerinnen A -52 kg (Jrg.1999/2000) um den begehrten Titel. Im ersten Kampf gegen Michaela Auer von Nippon St. Gallen gewann sie klar mit einem sauberen Wurf und anschliessenden Festhalter. Gegen Natascha Sanchez Nippon St. Gallen brillierte Deborah mit Ippon (perfekter Wurf) und entschied den Kampf somit für sich. Auch den nächsten zwei Gegnerinnen ging es nicht anders, auch sie wurden von Deborah mit Ippon auf die Matte gelegt. Somit erreichte Deborah klar den Ostschweizermeistertitel in Ihrer Kategorie.

Tristan Frei und Fabian Tischhauser kämpften als Doppelstart in der höheren Kategorie Schüler A  -33kg.  Sie mussten sich leider im ersten Kampf geschlagen geben. Beide gewannen aber in der Hoffnungsrunde jeden Kampf mit Ippon und belegten den sehr guten 3. Platz.

Bei den Junioren Elite erkämpften sich Roman Eggenberger -90kg den 3. Platz  und Reto Enderlin – 81 kg den guten 2. Platz.

In der Kategorie Schüler B (2001/02) und C (2003/04/05/06) werden 4 er oder-5 er Gruppen gebildet mit möglichst gleichem Gewicht. In dieser Kategorie  kämpfen Manuel Tischhauser 1. Rang, Ramon Hardegger 4. Rang, Elias Hardegger 3. Rang, Tobias Hutter 4. Rang, Tristan  Frei 4. Rang, Fabian Tischhauser 1. Rang, Stephan Hardegger 2. Rang,  Inci Tuncer 5. Rang und Elena Signer 4. Rang.

Bericht: Andreas Tischhauser, Judoclub Buchs

Ranglisten unter JC St. Gallen / Gossau
                                                                          

© Judoclub Buchs

 
Judoclub-Buchs.ch © 2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü