Rorschach 2015 - Judoclub Buchs SG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rorschach 2015

Berichte > Archiv Berichte
Rorschacher Weihnachtsturnier  –  6.12.2015

Am letzten Sonntag nahm der Judo Club Buchs mit 4 Kämpfern am 29. Rorschacher Weihnachtsturnier teil. Samuel Tischhauser gewinnt seine beiden ersten Begegnungen klar mit Ippon, den dritten Kampf gegen Daniel Kubli vom Judo Team Glarnerland verliert Samuel trotz hartnäckiger Gegenwehr. Seinen vierten Kampf gegen Römer von Sakura Schaanwald gewinnt er wieder, diesmal durch einen Festhalter aus welchem sich sein Gegner nicht mehr befreien kann.  Diese Leistung bedeutete den 2. Platz. In der Gewichtsklasse -30kg hatte dann Manuel Tischhauser seinen Einsatz, die ersten zwei Kämpfe gewinnt er souverän mit Ippon nach kurzem Kampf. Der dritte Kampf gegen den Oberuzwiler Engeli geht über die ganze Kampfzeit, Manuel entscheidet diesen Kampf mit einem Yuko, einer 5 Punkte Wertung für sich und sichert sich damit die Goldmedaille. Fabio Bandel -33 kg hatte 4 Kämpfe zu bestreiten. Er steigerte sich von Kampf zu Kampf. Leider reichte es auch im letzten Kampf, trotz eines gelungenen Wurfes, knapp nicht zum Sieg. Fabio weiss jetzt woran er im Training noch Arbeiten muss und hat sich für das nächste Turnier viel vorgenommen. Er belegte den 5. Rang. In der Klasse -45kg. hatte es nur 3 Teilnehmer. Dies bedeutete für Fabian Tischhauser 2 Kämpfe. Den ersten Kampf gegen Dürig Luca aus Weinfelden gewinnt er durch einen sauberen Fussfeger mit Ippon. Den zweiten Kampf gegen Loris von Yawara Glarnerland gewinnt er mit einem Festhalter und sichert sich somit Gold.

Bericht: Andreas Tischhauser
© Judoclub Buchs
 
Judoclub-Buchs.ch © 2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü